KUNSTPOOL . Galerie am Ehinger Tor ist eine Produzentengalerie, die gemeinsam von der AG West e.V. und dem Verein Kunstwerk e.V. betrieben wird. Für das Programm sind in deren Auftrag die beiden Künstler*innen Dorothea Grathwohl und Reinhard Köhler verantwortlich. Sie werden dabei von Markus Kienle, Geschäftsführer der AG West unterstützt.

In der Galerie sind unter anderem Themen-Ausstellungen zu sehen sowie unterschiedliche Veranstaltungsformate.  

Zur Galerie gehört ein Schaufenster auf der gegenüberliegenden Seite des Haltestellengeländes. Auch dort sind Werke der aktuellen Ausstellungen zu finden. 

 

Dorothea Grathwohl versachlicht religiöses oder ähnlich mit Bedeutung besetztes Material. In den Änderungsprozessen des z.B. Nähens, Verbindens, Dehnens und Trennens entfleuchen diese 'Aufladungen' und es entsteht eine ironische Neuausrichtung, die sich den gewohnten Sichtweisen entzieht.

www.dorothea-grathwohl.com

 

Reinhard Köhler bezeichnet sich gern als 'Vielherzschlager'. 

Er ist sowohl bildender Künstler als auch als Musiker tätig.

Bildnerisch arbeitet er meist an Assemblagen, Objektkunst und mit Fotografie, aber auch die Installation, Malerei und Grafik gehören zu seinen künstlerischen Ausdrucksweisen. Oft erzählen seine Arbeiten rätselhafte kleine Geschichten.

www.reinhardkoehler.com